Schülerlesungen

Bei den Schülerlesungen für verschiedene Altersstufen können die Schüler*innen bekannte Kinder- und Jugendbuchautoren hautnah erleben. Jeden Werktag gibt ein speziell auf Kinder und Jugendliche abgestimmtes Programm.

Lehrer*innen können ihre Schulklasse ab Montag, den 2. November 2020, ab 10 Uhr unter Tel. 07 21 926 40 59  zu den Lesungen anmelden. Eine vorherige Anmeldung ist nicht möglich. Bitte geben Sie bei der Anmeldung die genaue Anzahl der Schüler*innen und Begleitpersonen an. Der Eintritt zu allen Schülerlesungen ist frei. Bitte beachten Sie: Die Anmeldungen sind verbindlich. bei unentschuldigtem Nichterscheinen behalten wir uns vor, eine Ausfall-Gebühr von 100,- € zu berechnen.

WICHTIG
Bei den Schülerlesungen haben Sie in diesem Jahr alternativ die Möglichkeit, dass die Lesung bei Ihnen in der Schule abgehalten wird. Oder wie in den letzten Jahren vor Ort auf der Bücherschau.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Corona-Abstandsregeln die Lesungen exklusiv für jeweils eine Schulklasse stattfinden. Gemischte Gruppen und Einzelpersonen sind nicht zugelassen. 

Achten Sie auf die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln vor Ort.

FR 20.11.

11:00 – Schülerlesung für die Klassenstufen 1 und 2

Meidinger Saal

Lisa-Marie Dickreiter & Andreas Götz:

Berti und seine Brüder. Die Schokoladenkugel des Bösen

Lisa-Marie Dickreiter (Foto: Marc Perino)

Berti hat es wirklich schwer. Er hat gleich drei große Brüder – und alle drei sind mindestens doppelt so alt wie er! Kein Wunder also, dass er für sie bloß das Baby ist, das nirgendwo mitmachen darf. Schließlich müssen sie als Superhelden jeden Tag die Welt retten. Dumm nur, dass ihre Heldentaten immer im Schlamassel enden, aus dem sie selbst gerettet werden müssen. Und das ausgerechnet von Berti!

Eintritt: frei
Bitte anmelden unter Tel. 0721 926 40 59
Wegen Corona-Abstandsregeln exklusiv für eine Schulklasse
Veranstalter: Börsenverein