SO 17.11. – Island-Tag

16:00 – Lesung

Meidinger Saal

Lodi Doumit liest aus:

Island – eine Märchen- und Sagenreise

Lodi Doumit (Foto: David Reisler)

Islands mächtige Natur ist Bühne und Spiegel der unzähligen Märchen und Sagen, die im Land seit Jahrhunderten erzählt werden: Rau und mystisch, romantisch und auch ein bisschen skurril. Die Geschichten handeln von Islands fabelhaften Wesen und schicksalhaften Naturphänomenen. Beeindruckende Fotografien der spektakulären Landschaften untermalen dabei die Schauplätze und Regionen des Geschehens und geben zusammen mit den Erzählungen faszinierende, wie berührende und magische Einblicke in das Zusammenspiel von Mensch, Natur und Fantastischem. Achtung: Nachttrolle und andere Fabelwesen können gruselig und Furcht einflößend sein – nichts für schwache Nerven!

Eintritt: frei
Veranstalter: Benteli Verlag, Salenstein, und Börsenverein